2. Holy-Shit Challenge

100km oder 24h auf dem Ruder-Ergometer.

Bitte was? 100km bzw. 24h? Auf einem Ergo?? Wer macht denn sowas? Genau das wollen wir auch bei der 2. Holy-Shit Challenge wissen!

Wann: am 18./19. April 2020
Wo: Ruderverein Wandsbek, Alsterkrugchaussee 224, 22297 Hamburg

Letztes Jahr nahm eine 15-köpfige und gemischte Gruppe aus ganz Deutschland an der 1. Holy-Shit Challenge teil, wo es "nur" um die 100km ging. Daraus wurde ein einzigartiges und emotionales Wochenende, die allen noch bis heute in Erinnerung geblieben ist. Das möchten wir gerne wiederholen und packen mit den 24h noch eine Schippe oben drauf.

Ob als Einzelstarter oder als Staffel, ob 100km oder 24h, alles ist möglich.

Die Teilnehmer der 24h starten am 18. April um 18:00 Uhr. Der Zieleinlauf ist also am 19. April ebenfalls um 18:00 Uhr.

Da ALLE Teilnehmer der Holy-Shit Challenge, also sowohl der 100km oder 24h, in einem möglichst kleinen Zeitfenster am Ziel ankommen sollen, starten die Teilnehmer der 100km, angelehnt an der individuell geschätzten Zielzeit, am Morgen des 19. April. 

Einfach mitmachen und sei dabei.

JETZT ANMELDEN

1. Holy-Shit Challenge

Wir waren am 13. April 2019 dabei!

Neuer Weltrekord von Benjamin Reuter in seiner Klasse "Male 30-39 Hwt" mit 6:09:09,1 einem Split von 1:50,7. Der absolute Rekord von 6:06:06,1 wurde von Joel Naukkarinen (FIN) am 24. November 2018 aufgestellt (20-29, Hwt).

Allen TeilnehmerInnen herzlichen GLÜCKWUNSCH!

NEW WORLD RECORD

Benjamin Reuter 6:09:09,1 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

v.l. Stefanie Kluge, Thomas Welling 6:59:26,8 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

Ansgar Heinze 7:33:24,7 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

Romi Seypt 9:31:45,2 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

Tim Staubert DNF (Foto: Björn Schulze-Gülich)

Sascha Mörth 8:56:06,2 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

v.l. Rico Gärtner, Ute Bärenz 7:23:16,0 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

v.l. Henning Schnell, Tim Goralczyk 6:17:59,1 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

v.l. Yvonne Apitz, Dénia Amon 7:16:44,9 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

Bert Langbehn 8:45:41,6 (Foto: Björn Schulze-Gülich)

Mathias Thees DNF (Foto: Björn Schulze-Gülich)

   Holy-Shit ERGEBNISSE

KONTAKT Du hast Fragen?

Schreibe mir eine Email oder rufe mich an!